Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

B - BildungsCentrum der Wirtschaft

Seit 1956 ist das BildungsCentrum der Wirtschaft die Adresse in Essen, wenn es um umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Fortbildungen geht. Kaufmännische und technische Lehrgänge bieten Auszubildenden, Arbeitnehmern und Führungskräften die idealen Voraussetzungen, an IHK-zertifizierte Abschlüsse und Auszeichnungen zu gelangen. Dazu gehören neben Vorbereitungskursen für die Abschlussprüfung für Auszubildende auch Meisterkurse für Berufstätige sowie Bildungsangebote für ehemalige Bundeswehrsoldaten. Das weitreichende Spektrum der BCW Weiterbildung bietet nicht nur Einzelpersonen neue Perspektiven und Karrierechancen, sondern ist auch für Schulungen von ganzen Abteilungen und Belegschaften bestens prädestiniert.

In Trägerschaft der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen bündelt die BCW-Gruppe renommierte Bildungseinrichtungen der Wirtschaft an über 30 Standorten im In- und Ausland. Zur Gruppe zählen die FOM Hochschule, die eufom University, die GoBS German open Business School, insgesamt 15 Akademien der VWA Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie und die Hessische Berufsakademie BA sowie die Weiterbildungsinstitutionen BCW Weiterbildung und IOM Institut für Oekonomie und Management. Die hohe Qualität der Einrichtungen der BCW-Gruppe wird durch die Akkreditierungssiegel namhafter Institutionen und Akkreditierungsagenturen bestätigt: So ist die FOM Hochschule vom Wissenschaftsrat akkreditiert und wurde als erste private Hochschule in Deutschland durch die FIBAA systemakkreditiert. An den Hochschulen, Akademien und Weiterbildungsinstitutionen der BCW-Gruppe sind derzeit über 35.000 Studierende und Teilnehmer eingeschrieben. Damit zählt die BCW-Gruppe zu den größten Bildungsverbunden in Deutschland.