Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Kaufmännische Weiterbildung für Berufstätige
im Gesundheitswesen

Gesundheit trifft BWL – Erweitern Sie Ihre Kompetenzen. Das Gesundheitswesen gehört mit 4,8 Millionen Beschäftigten zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen in Deutschland. Mehr als 180 Milliarden Euro pro Jahr betragen die Ausgaben der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen. Und genau daran krankt derzeit das Gesundheitssystem: Steigerungen auf der Ausgabenseite sind kaum noch zu verkraften, weitere Maßnahmen zur Kostendämpfung daher unvermeidlich.

Im zunehmenden Wettbewerbsdruck werden sich die Einrichtungen durchsetzen, die nach unternehmerischen Gesichtspunkten geführt werden. Wer es schafft, mit effizientem Management wirtschaftliche Organisationsformen und Lösungen zu finden, wird auch in Zukunft in der ersten Reihe mitspielen. Voraussetzung dafür sind Mitarbeiter, die medizinisches Wissen und betriebswirtschaftliches Know-how vereinen. Dieses Expertenwissen, z.B. in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung, Pflegedienstleitung oder Qualitätsmanagement erlangen Sie in unseren Weiterbildungsangeboten. 

Filteroptionen:
Zeitmodell wählen
Fachwirt/-in für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK)
Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Aktuelle Lehrgangstermine

Sep
09
Fachwirt/-in für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK) (abends/samstags in Essen) weiter zum Angebot
Okt
14
Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) (abends/samstags in Duisburg) weiter zum Angebot
Okt
14
Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) (abends/samstags in Essen) weiter zum Angebot
Weiterqualifizierung in der BCW-Gruppe

Weitere Lehrgänge für Berufstätige im Gesundheitswesen

Logo FOM IOM

Spezielle Programme für Berufstätige im pflegerischen Bereich bieten wir
am IOM Institut für Oekonomie und Management an.