• Startseite
  • 2012
  • Ab November in Duisburg: Berufsbegleitender Lehrgang zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Ab November in Duisburg: Berufsbegleitender Lehrgang zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

Medizin trifft BWL heißt es bald am BZN in Duisburg: Zum 14. November startet der berufsbegleitende Lehrgang zum/-r Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK). Mitarbeitern aus Arztpraxen, Pflegeheimen oder Krankenkasse bietet er die Gelegenheit, ihr medizinisches Wissen zu vertiefen und sich gleichzeitig betriebswirtschaftliches Know-how aneignen.

Die Qualifizierung dauert 18 Monate, die Lehrveranstaltungen finden montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie sporadisch samstags statt. Die vermittelten Inhalte reichen von Sozial- und Gesundheitsökonomie über Marketing bis zu Personalwirtschaft. Darüber hinaus setzen sich die Teilnehmer intensiv mit verschiedenen Aspekten der Volks- und Betriebswirtschaftslehre auseinander und erhalten Einblicke in Controlling und Rechnungswesen. Und noch sind Plätze frei: Anmeldungen nimmt Claudia Busch unter 0203 306-3443 oder claudia.busch@bcw-gruppe.de gerne entgegen.

Übrigens: Der Lehrgang zum/-r Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) startet zum 8. November auch am BCW in Essen.