• Startseite
  • 2013
  • Letzte Info-Veranstaltung für die Gesundheits-Lehrgänge am 24. Oktober
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Letzte Info-Veranstaltung für Gesundheits-Lehrgänge am 24. Oktober...

... in Duisburg

Unternehmen und Einrichtungen der Gesunheits- und Sozialbranche kämpfen gegen Kostendruck und Ressourcenknappheit. Und das, obwohl die Deutschen im Schnitt jährlich 60 Milliarden Euro in gesundheitsfördernde Maßnahmen investieren und die Branche damit boomen lassen. Wer sich hier durchsetzen will oder vom Markt profitieren möchte, muss auch wirtschaftlich denken und ein effizientes Management haben. Ein fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how ist jetzt umso wichtiger. Mitarbeitern aus der Gesundheits- und Pflegebranche bietet sich am am 24. Oktober im BCW BildungsCentrum der Wirtschaft in Essen die Möglichkeit, sich in einer kostenlosen Info-Veranstaltung über das entsprechende Lehrgangsangebot zu informieren.

Auf dem Seminarprogramm der Lehrgänge stehen u.a. rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen von Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen. Darüber hinaus stehen interdisziplinäre Kooperationsbeziehungen und vernetzte Versorgungsformen auf dem Lehrplan. Zu den betriebswirtschaftlichen Inhalten gehören neben Planung, Steuerung und Organisation betrieblicher Prozesse auch Qualitätsmanagement und Grundlagen der Personalwirtschaft. 

Anmeldungen für die kostenlose Info-Veranstaltung am 24. Oktober um 17 Uhr im BCW BildungsCentrum der Wirtschaft (Herkulesstraße 32, Essen), sind unter 0800 201 2345 (gebührenfrei) oder info@bcw-weiterbildung.de möglich.

Die Lehrgänge finden in Essen und Duisburg statt. Die letzten Lehrgänge des Jahres starten in Duisburg am 16. November (BZN). Die Teilnahme ist jeweils abends und samstags möglich oder in Vollzeit.