• Startseite
  • 2013
  • Neue Broschüre: EMA präsentiert Immobilienlehrgänge auf einen Blick
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Neue Broschüre: EMA präsentiert Immobilienlehrgänge auf einen Blick

Die Immobilienbranche ist mit fast vier Millionen Beschäftigten und rund 400 Milliarden Euro Umsatz ein wichtiger Markt in Deutschland. Gleichzeitig unterliegt der Bereich häufigen Änderungen durch Reformen und neue Gesetze. Mit Weiterbildungen an der EMA Europäischen Management Akademie in Essen können sich Branchenkenner und Einsteiger auf dem neuesten Stand halten. Erstmals präsentiert die Akademie nun all ihre Immobilienlehrgänge aktuell und gebündelt in einer neuen Broschüre. „Gerade weil die Immobilienbranche so schnelllebig ist, passen wir die Kurse regelmäßig an. Darüber wollen wir natürlich auch unsere Interessenten auf dem Laufenden halten“, erklärt EMA-Immobilienfachmann Olaf Mooibroek.

Neben Fakten und Wissenswertem zur Immobilienbranche generell, finden sich in dem Heft auch detaillierte Informationen zu allen fachspezifischen Lehrgängen, die die EMA im Programm hat. Unter anderem enthält die Broschüre genaue Beschreibungen der Inhalte, für wen die einzelnen Lehrgänge geeignet sind oder welche Karrierechance sie fördern können. Wer sich über die Lehrgänge Immobilienmakler (EMA), Immobilienberater (IHK), Haus- und Wohnungseigentumsverwalter (IHK), Technischer Haus- und Wohnungseigentumsverwalter (IHK) Mietrechts-Spezialist (IHK), WEG-Spezialist (IHK) und Experte der Immobilienbewertung (IHK) informieren möchte, kann die neue Broschüre kostenlos hier anfordern.

Weitere Informationen zu diesen Lehrgängen und allen anderen Angeboten aus dem Immobiliensektor der BCW-Gruppe sind im Internet unter www.bcw-immobilien.de zu finden. Bei Fragen steht die Zentrale Studienberatung per Mail an info@bcw-weiterbildung.de oder telefonisch unter 0800 2012345 zur Verfügung.