• Startseite
  • 2013
  • Von der Schule in den Beruf: Rüstzeug für den erfolgreichen Start in die Ausbildung
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Von der Schule in den Beruf: Rüstzeug für den erfolgreichen Start in die Ausbildung

Gestern noch die Schulbank gedrückt, heute mit den Erwartungen von Ausbildern und Vorgesetzten konfrontiert. Um den Übergang von der Schule in die Ausbildung zu erleichtern, bieten BCW und IHK Duisburg (in Kooperation mit dem BZN) auch 2013 ihr bewährtes Seminar „Fit für die Ausbildung“ an. Dabei erhalten die zukünftigen Azubis das Rüstzeug für den erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Der Fokus des dreitätigen Seminars liegt auf der persönlichen, der sozialen und der Methodenkompetenz. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Umgangsformen am Arbeitsplatz und setzen sich mit der Bedeutung einer kundenorientierten Einstellung auseinander. Sie lernen Modelle für die Kommunikation im Team kennen und trainieren ihre Konfliktfähigkeit. Weitere Schwerpunkte: Arbeitsorganisation und Zeitmanagement sowie Rechte und Pflichten im Ausbildungsverhältnis.

Die ersten Seminare finden Ende Juli 2013 statt. Veranstaltungsorte sind Duisburg, Essen und Kleve. Beim BCW kostet die Teilnahme 250 Euro. EUV- und AGAD-Mitgliedsfirmen zahlen nur 100 Euro. Kostenpunkt für das an der IHK Duisburg in Kooperation mit dem BZN angebotene Seminar: 190 Euro. Bei Fragen helfen Margret Kalbrecht (BZN, 0203 306-3442, margret.kalbrecht@bcw-gruppe.de) und Silvia Sprenger (BCW, 0201 81004-302, silvia.sprenger@bcw-gruppe.de) gerne weiter.