• Startseite
  • 2014
  • Neue Partnerschaft: TÜV NORD Bildung und zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen kooperieren
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Neue Partnerschaft

TÜV NORD Bildung und zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen kooperieren

Prof. Dr. Stefan Heinemann, Hermann Oecking und Lars Eulitz (v.l.)
Prof. Dr. Stefan Heinemann, Hermann Oecking und Lars Eulitz (v.l.)

Fachkräftenachwuchs durch Berufsvorbereitung und -ausbildung sichern sowie zukunftsorientierte Kompetenzen von Fach- und Führungskräften entwickeln – so lautet die Zielsetzung der TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG. „Mit dieser Ausrichtung ist TÜV NORD Bildung der ideale Partner für das zdi-Zentrum MINT-Netzwerk“, betonte Prof. Dr. Stefan Heinemann – und machte die Zusammenarbeit Mitte März perfekt.

Der Gesamtverantwortliche des MINT-Netzwerkes, das wie die FOM Hochschule vom gemeinnützigen BildungsCentrum der Wirtschaft getragen wird, überreichte Hermann Oecking (Geschäftsführer der TÜV NORD Bildung) und Lars Eulitz (Zentralbereichsleiter Vertrieb) die Kooperationsurkunde. In kleiner Runde war man sich einig: Die ersten gemeinsamen Projekte sollen bald geplant und durchgeführt werden.

„Ob Girls Day oder Orientierungsveranstaltung – wir haben schon einige Erfahrungen im Bereich MINT-Förderungen gesammelt“, betonte Hermann Oecking. Und Stefan Heinemann ergänzte: „Wir freuen uns, mit TÜV Nord Bildung einen kompetenten und engagierten Partner an Bord zu haben. Die zdi-Essen-Familie wächst und bringt damit auch die Power des MINT-Netzwerkes in Essen voran.“