• Startseite
  • 2015
  • Erfolgreich weitergebildet am BCW: Teilnehmer aus fünf Lehrgängen feierlich verabschiedet
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Erfolgreich weitergebildet am BCW

Teilnehmer aus fünf Lehrgängen feierlich verabschiedet

Wer neben dem Beruf eine Weiterbildung absolviert, braucht Fleiß, Disziplin und eine gute Portion Motivation. All das haben die rund 50 Absolventen aus fünf Lehrgängen am BCW BildungsCentrum der Wirtschaft bewiesen, die im Schulungszentrum an der Herkulesstraße ihre Zertifikate entgegennahmen. Die frisch gebackenen Personalfachkaufleute, Wirtschaftsfachwirte/-innen, Management-Assistenten/-innen, Office-Manager/-innen und Lohnbuchhalter/-innen nahmen ihre IHK-Zertifikate deshalb mit viel Lob von ihren Dozenten und Weiterbildungsberatern entgegen.

„Die Absolventen haben bewiesen, dass Weiterbildung neben dem Beruf funktioniert, wenn man motiviert ist und sein Ziel verfolgt“, sagte Petra Neuwirth, Geschäftsleitung Fachbereich Fort- und Weiterbildung. Die kontinuierlich hohe Bestehensquote von BCW-Teilnehmern in den Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer – besonders im NRW-Vergleich – zeige „wie intensiv die Teilnehmer am BCW vorbereitet werden. Unsere Dozenten und pädagogischen Leiter sind alle erfahrene Praktiker, so wird auch ein praxisnaher Unterricht gewährleistet, der sich aktuellen Anforderungen und Entwicklungen anpasst.“

Rund 3.000 Weiterbildungsteilnehmer zählt das BCW an den Standorten in Duisburg und Essen jährlich. Das Weiterbildungsspektrum umfasst über 100 Lehrgänge im Bereich kaufmännisch, gewerblich/technisch, Immobilien, IT sowie Gesundheit und Soziales. Für einige Absolventen war es deshalb nicht die erste Weiterbildung am BCW – für andere nicht die letzte.

Informationen zu den Lehrgängen am BCW finden Interessenten auf der Website www.bcw-weiterbildung.de.