• Startseite
  • 2016
  • Lehrgangsstart Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) in Essen
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Lehrgangsstart Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) in Essen

Im BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen startet Anfang September ein neuer berufsbegleitender Lehrgang zum geprüften Bilanzbuchhalter (IHK). Der Unterricht findet voraussichtlich 2 mal wöchentlich von 18 Uhr bis 21.15 Uhr und 1 bis 2 mal monatlich samstags von 8 Uhr bis 15 Uhr statt. Eine kurzfristige Anmeldung ist noch möglich. 

Der Lehrgang richtet sich an Fachkräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, die ihre berufliche Zukunft auf ein solides Fundament stellen wollen. Inhalte des Lehrgangs sind unter anderem finanzwirtschaftliches Management, das Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen, Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre sowie Berichterstattung. Die Teilnehmer werden gezielt auf die IHK Prüfungen vorbereitet.

Zusätzlich zur Qualifikation als Bilanzbuchhalter bietet der Lehrgang eine weitere Chance. Mit dem Abschluss können die Teilnehmer den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Steuerrecht an der FOM Hochschule in Essen deutlich verkürzen. Dank Anrechnung von Leistungen aus dem Bilanzbuchhalter-Lehrgang beginnen sie das Studium bereits im vierten Semester und sparen so wertvolle Zeit. 

Weitere Informationen bekommen Sie telefonisch unter 0201/81004-332 sowie per E-Mail roman.tolstych@bcw-gruppe.de und im Internet unter www.bcw-weiterbildung.de.