• Startseite
  • 2017
  • Mitarbeiter im Unternehmen fördern: Kompaktkurs „Ausbildung der Ausbilder“ startet im März in Essen und Duisburg
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Mitarbeiter im Unternehmen fördern: Kompaktkurs „Ausbildung der Ausbilder“ startet im März in Essen und Duisburg

Immer mehr Betriebe haben sich die Unterstützung der eigenen jungen Mitarbeiter auf die Fahnen geschrieben. Zahlreiche Teilnehmer schlossen in den vergangenen Jahren bereits das IHK-Vorbereitungstraining „Ausbildung der Ausbilder“ der BCW Weiterbildung erfolgreich ab und widmen sich in ihren Betrieben nun der Arbeit mit Nachwuchskräften. Der nächste einwöchige kompakte BCW-Lehrgang startet am 13. März in Essen sowie am 20. März in Duisburg.

Der Lehrgang bereitet Berufstätige aus verschiedenen Branchen intensiv auf die Ausbilderprüfung vor der Industrie- und Handelskammer vor. Nach dem Berufsbildungsgesetz müssen Beschäftigte „berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse“ nachweisen, um junge Menschen ausbilden zu dürfen.

Weitere Informationen zum Lehrgang und zur Anmeldung gibt es bei Melanie Göbel unter 0201/81004-313 oder melanie.goebel@bcw-weiterbildung.de und bei Margret Kalbrecht unter 0203/3063442 oder margret.kalbrecht@bcw-weiterbildung.de.

Kompaktkurs „Ausbildung der Ausbilder (IHK)“

13.-17. März, jeweils 8.15 Uhr - 17 Uhr (BCW Essen, Herkulesstr. 32)

20.-24. März, jeweils 8.15 Uhr – 17 Uhr (BCW Duisburg, Tec-Center, Bismarckstr. 120)

Lehrgangsgebühr: 495 Euro