Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

BCW Weiterbildung informiert

Mikroexpressionen

Mikroexpressionen zeigen sich oft nur sehr kurz, denn wer will sich schon emotional in die Karten gucken lassen? Die Fähigkeit, sie dennoch wahrzunehmen und richtig zu interpretieren, bringt klare Vorteile: Das Lesen von Emotionen kann auch in schwierigen Situationen dabei helfen, die Bedürfnisse anderer zu erkennen, adäquat zu reagieren und Konflikte zu vermeiden. Wie das gelingt? Am 6. November erhalten Interessierte bei der BCW Weiterbildung in Essen eine Einführung in die Mimikresonanz.

Sehen, was unausgesprochen ist - die Mimikresonanz ermöglicht es, mimische Signale bewusst zu identifizieren und richtig zu deuten. Die wissenschaftlich belegte Methode fördert somit die zwischenmenschliche Kommunikation und steigert die Empathie, eine Schlüsselfähigkeit in Beruf und Alltag. Jill Doppelfeld, Mimikresonanz®-Trainerin, zeigt in ihrem interaktiven Vortrag, wie die Gefühle der Mitmenschen richtig gelesen werden können, um kräftezehrende Eskalationen zu entschärfen und das Miteinander zu stärken.

Anmeldungen nimmt Corinna Miebach gerne unter corinna.miebach@bcw-gruppe.de oder der Telefonnummer 0201 81004-521 entgegen.