Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

So überzeugen Auszubildende am Hörer

Sie sind die Telefonjoker der Bürowelt: Morgens ein Kundenanruf, später die Konferenzschaltung mit den Kollegen und am Nachmittag der Rückruf des Vorgesetzten – für Auszubildende gehören regelmäßige Telefongespräche seit jeher zum Arbeitsalltag. Viele der jungen Nachwuchskräfte trainieren daher gezielt die professionelle Performance am Hörer:

Welche Fragetechniken sind im Telefongespräch besonders hilfreich? Wie lassen sich Konfliktsituationen souverän meistern? Und worauf sollten Auszubildende bei der Aussprache stimmlich achten? Diese und weitere Fragen werden während des eintägigen BCW Seminars „Freundlich und verbindlich am Hörer: Telefontraining“ in Essen beantwortet. Die Teilnehmenden lernen, wie sich Telefongespräche von der ersten Sekunde an professionell, kunden- und ergebnisorientiert gestalten lassen. Zu weiteren Lehrgangsinhalten zählen unter anderem die Themen „Gesprächseröffnung und -abschluss“, „Killerphrasen“ sowie „Kundenorientiertes Denken und Verhalten“.

Beginn: 26.10.2018, 14.12.2018
Unterrichtszeiten: voraussichtlich von 09:00 bis 16:00 Uhr
Dauer: 1 Tag

Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung erhalten Sie hier.