Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Wie Arbeitgeber kritische Situationen in der Ausbildung meistern können

BCW Ausbilderforum 2019 in Duisburg am 15. Februar

Ausbilderforum 2019 bei der BCW Weiterbildung im Duisburger Tec Center (Foto: BCW)

Schwierige Situationen in der Ausbildung bewältigen, sich auf junge Mitarbeiter einstellen und sie motivieren, Ängste nehmen: Diesen wichtigen und immer aktuellen Themen widmet sich das Ausbilderforum 2019 der BCW Weiterbildung in Duisburg am 15. Februar. Die Veranstaltung richtet sich an Ausbilder und Führungskräfte.     

Referentin Dagmar Muß, Diplom-Psychologin und Dozentin für Personal- und Führungsthemen, beschreibt in ihrem Vortrag, wie Persönlichkeit und Führung zusammenhängen. „Ausbilder müssen sich mit unterschiedlichen persönlichen Strategien, Denkmustern und Verhaltensweisen beschäftigen und diese frühzeitig erkennen“, so Muß. „Dann können sie ihre Mitarbeiter effektiv unterstützen und ihnen in kritischen Situationen zur Seite stehen.“ Das fördere die Motivation der Auszubildenden und könne möglicherweise auch Ängste abbauen.

Mit vielen Beispielen aus der Praxis wird Dagmar Muß Lösungen aufzeigen, wie Arbeitgeber kritische Phasen während der Ausbildung bewältigen können. Die Veranstaltung bietet zusätzlich viel Raum für Diskussion und Netzwerken.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Margret Kalbrecht unter 0203 306-3442 oder margret.kalbrecht@bcw-gruppe.de entgegen. 

Kompakt:

Kritische Situationen in der Ausbildung bewältigen

BCW Ausbilderforum 2019

15.2.2019, 10 Uhr bis 13.30 Uhr

Tec-Center, Bismarckstraße 120, 47057 Duisburg(Neudorf)