• Startseite
  • 2014
  • Feierstunde am BCW: 45 Lehrgangsteilnehmer in Essen verabschiedet
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Feierstunde am BCW

45 Lehrgangsteilnehmer in Essen verabschiedet

Große Absolventenfeier im BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen: 45 erfolgreiche Teilnehmer aus drei kaufmännischen Lehrgängen wurden vergangene Woche im Studienzentrum in der Herkulesstraße verabschiedet. Die frisch gebackenen Lohnbuchhalter/-innen, Management-Assistent/- innen und geprüfte Personalfachkaufleute bekamen für ihre Motivation und das Engagement, trotz Job und Privatleben am Ball geblieben zu sein, viel Lob von ihren Dozenten und Weiterbildungsberatern.

„Sie gehören zur Spitzenklasse von Nordrhein-Westfalen. Es war mir eine große Freude mit Ihnen.“ Uwe Diefenthal, pädagogischer Leiter des Lehrgangs Gepr. Personalkaufmann/-frau und damit der größten Absolventengruppe, ging in seiner Rede auf die seit Jahren stabile Bestehensquote im NRW-Vergleich ein. „Es zeigt, wie gut die Teilnehmer hier am BCW auf die IHK-Prüfung vorbereitet werden“, erklärte Diefenthal, der seit fast 20 Jahren als Dozent am BCW tätig ist. „Die Teilnehmer werden umfassend beraten und bei allen Fragen unterstützt, außerdem haben sich kleine Teams gebildet.“

Und mit Zertifikat in der Hand muss noch lange nicht Schluss sein. Silvia Sprenger, Abteilungsleitung der kaufmännischen Lehrgänge, fügte hinzu: „Wenn Sie noch Fragen haben oder wissen möchten, wie es jetzt weitergehen kann, sprechen Sie uns an, wir helfen gerne!“ Für Lisa Schmidt, frisch gebackene Absolventin des Lehrgangs Lohnbuchhalter/-in (IHK) wäre das gar nicht mal so abwegig, aber: „Wir ziehen bald um, sonst würde ich noch den Lehrgang zur Bilanzbuchhalterin hier am BCW direkt anhängen“, sagt sie. Da das Weiterbildungszertifikat in der Wirtschaft einen ausgezeichneten Ruf genießt, blickt Schmidt zuversichtlich in die Zukunft: „Ich möchte in meinem Beruf weiterkommen und das geht nur mit fundierter Bildung!“

Weitere Informationen zu den Lehrgängen gibt es bei den BCW-Beratern unter 0800 2012345 (gebührenfrei) oder per Mail: info@bcw-weiterbildung.de