Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement – Vorbereitungstraining auf die IHK-Prüfung Teil II

Der Ausbildungsberuf zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement gehört zu den beliebtesten Ausbildungen in Deutschland. Der Grund ist naheliegend: Kaufleute für Büromanagement sind in Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche gefragte Fachkräfte. Eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Karriere ist das Bestehen des zweiten Teils der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer am Ende der Ausbildung. Damit die Prüflinge dabei das gewünschte Ergebnis erzielen, ist eine gute Vorbereitung das A und O.

Gut vorbereitet in die Abschlussprüfung

Die BCW-Weiterbildung bietet ein spezielles Vorbereitungstraining an, in dem prüfungsrelevante Inhalte für die IHK-Prüfung Teil 2 zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement wiederholt und gefestigt werden. Thematische Schwerpunkte bilden Kundenbeziehungsprozesse sowie Wirtschafts- und Sozialkunde. Der dreimonatige Lehrgang richtet sich speziell an Auszubildende zum/zur Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, ist aber auch zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Abschluss „Kaufmann/-frau für Büromanagement“ geeignet. Der Unterricht findet zweimal wöchentlich abends in Essen, Duisburg, Moers und Wesel statt.

Auszubildende zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kundenbeziehungsprozess

Kundenorientierte Auftragsabwicklung

  • Kundenbeziehungen /Kommunikation
  • Auftragsbearbeitung und –nachbereitung
  • Information, Kommunikation, Kooperation (integrativ)

Personalbezogene Aufgaben

Kaufmännische Steuerung

Kaufmännische Steuerung Buchungen/REWE

Wirtschafts- und Sozialkunde

Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Kaufvertrag und Störungen
  • Rechtsformen von Unternehmen
  • Rechtssubjekt, Rechtsobjekt und Rechtsgeschäfte
  • Anfrage und Angebot/Angebotsvergleich

Grundlagen des Wirtschaftens

  • Wirtschaftliche, ökonomische und ökologische Zielsetzung
  • Produktionsfaktoren
  • Arbeitsteilung

Büro- und Geschäftsprozesse

  • Informations-, Organisations- und Koordinationsmanagement
  • Beschaffung, Fertigung und Marketing
  • Personalwirtschaft
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Handlungsvollmacht/Prokura
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen

Wirtschaftsordnung

  • Marktpreisbildung (vollkommener und unvollkommener Markt)
  • Kooperation und Konzentration
  • Soziale Marktwirtschaft

Wirtschaftspolitik

  • Wirtschaftskreislauf
  • Sozialprodukt
  • Ziele der Wirtschaftspolitik
  • Konjunkturpolitik
  • Wirtschaftswachstum/Wachstumspolitik

Teilnahmebescheinigung

KURZ & KOMPAKT

Zeitmodell:
    abends
Orte:
    Duisburg, Essen, Moers, Wesel
Dauer:
    ca. 3 Monate

IHRE ANSPRECHPARTNER

in Duisburg, Moers, Wesel Margret Kalbrecht 0203 348782-25 margret.kalbrecht@bcw-weiterbildung.de
in Essen Melanie Göbel 0201 81004-313 melanie.goebel@bcw-weiterbildung.de

Veranstaltungsorte, Unterrichtszeiten und Kosten

Wo möchten Sie diesen Lehrgang besuchen?

Dies sind die möglichen Veranstaltungsorte und Zeitmodelle für den Lehrgang Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement – Vorbereitungstraining auf die IHK-Prüfung Teil II. Die BCW Weiterbildung bietet Ihnen abhängig vom Veranstaltungsort verschiedene Starttermine an.

In Duisburg, abends

UNTERRICHTSZEITEN

Beginn 25.01.2021

Abschluss Teilnahmebescheinigung

Dauer ca. 3 Monate

Unterrichtsstunden ca. 60

voraussichtlich 2x wöchentlich von 17:30 - 20:45 Uhr

KOSTEN

Seminar-/ Lehrgangsgebühr

350,00 Euro, zahlbar in 4 Monatsraten à 87,50 Euro.

In Essen, abends

UNTERRICHTSZEITEN

Beginn 08.02.2021, 09.02.2021

Abschluss Teilnahmebescheinigung

Dauer ca. 3 Monate

Unterrichtsstunden ca. 60

voraussichtlich 2x wöchentlich von 18:00 - 21:15 Uhr

KOSTEN

Seminar-/ Lehrgangsgebühr

350,00 Euro, zahlbar in 4 Monatsraten à 87,50 Euro.

In Moers, abends

UNTERRICHTSZEITEN

Beginn 28.01.2021

Abschluss Teilnahmebescheinigung

Dauer ca. 3 Monate

Unterrichtsstunden ca. 60

voraussichtlich 2x wöchentlich von 17:30 - 20:45 Uhr

KOSTEN

Seminar-/ Lehrgangsgebühr

350,00 Euro, zahlbar in 4 Monatsraten à 87,50 Euro.

In Wesel, abends

UNTERRICHTSZEITEN

Beginn 26.01.2021

Abschluss Teilnahmebescheinigung

Dauer ca. 3 Monate

Unterrichtsstunden ca. 60

voraussichtlich 2x wöchentlich von 17:30 - 20:45 Uhr

KOSTEN

Seminar-/ Lehrgangsgebühr

350,00 Euro, zahlbar in 4 Monatsraten à 87,50 Euro.