• Startseite
  • 2017
  • Kanzleien managen: Neuer Lehrgang zum geprüften Rechtsfachwirt - Start im März, Info-Veranstaltung im Februar
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Kanzleien managen: Neuer Lehrgang zum geprüften Rechtsfachwirt - Start im März, Info-Veranstaltung im Februar

Mit dem neuen Lehrgang zum „geprüften Rechtsfachwirt (RAK)“ bereitet die BCW Weiterbildung in Essen ab dem Frühjahr Teilnehmer auf die Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf vor. Geplanter Start des rund einjährigen Lehrgangs ist am 11. März. In einer Info-Veranstaltung am 16. Februar können sich Interessierte über Inhalte und Verlauf des neuen Angebots ein Bild machen.   

Rechtsfachwirte sind qualifizierte Praktiker, die das Kanzleipersonal führen und den gesamten Betriebsablauf managen.

„In dem Lehrgang mit Unterrichtszeiten am Freitagabend und Samstag lernen die Teilnehmer, wie Arbeitsabläufe optimiert, Bücher geführt und Abrechnungen nach dem Kosten- und Gebührenrecht erstellt werden“, so BCW Weiterbildungsberater Roman Tolstych. „Außerdem werden sie fit gemacht in den nötigen Rechtsgrundlagen im Vertrags-, Prozess-und Familienrecht sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht.“

Weitere Informationen zum neuen Lehrgang innerhalb des BCW-Weiterbildungsangebots bekommen Interessierte auf einer Informationsveranstaltung in Essen am 16. Februar um 17.30 Uhr und im Internet unter www.bcw-weiterbildung.de.

Kompakt:

Info-Veranstaltung Lehrgang geprüfter Rechtsfachwirt (RAK)

16. Februar, 17.30 Uhr

BildungsCentrum der Wirtschaft, Herkulesstr. 32

Teilnahme kostenfrei