• Startseite
  • 2018
  • Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder“ startet Ende Juni – Anmeldungen jetzt noch möglich
Teilen Sie uns
BCW Weiterbildung bei Facebook

Junge Azubis im Unternehmen fördern

Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder“ startet Ende Juni – Anmeldungen jetzt noch möglich

Bedarfsgerechte Ausbildung wird für Unternehmen immer bedeutender, wenn es um die eigene erfolgreiche Nachwuchskräftesicherung geht. Mit dem IHK Vorbereitungskurs „Ausbildung der Ausbilder“ bereitet die BCW Weiterbildung ab Ende Juni Berufstätige aus verschiedenen Branchen auf die Ausbilderprüfung vor der Industrie- und Handelskammer vor. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich. 

In dem Vollzeit-Lehrgang geht es unter anderem um die Erstellung individueller Ausbildungspläne, -methoden und -medien. Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden, wie sie den Nachwuchs im Unternehmen bei Lernschwierigkeiten ideal unterstützen.

Nach dem Berufsbildungsgesetz müssen Beschäftigte „berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse“ nachweisen, um junge Menschen ausbilden zu dürfen. Mehr als 10.000 Absolventen haben das Vorbereitungstraining in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich beendet und widmen sich in ihren Betrieben nun der Arbeit mit Nachwuchskräften.

KOMPAKT

Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder (IHK)“

Für Berufstätige im kaufmännischen Bereich

Start: 29. Juni, BCW Weiterbildung, Herkulesstr. 32, Essen

Dauer: ca. 2 Wochen

Weitere Informationen und Anmeldung bei Melanie Göbel, 0201 81004-313 und melanie.goebel@bcw-weiterbildung.de.